Andrea Erhart

LIVE ONLINE-WORKSHOP
11. Mai 2018 - 9 bis 11 Uhr

Erstelle in 7 Schritten deine Willkommensserie

Kennst du die Menschen hinter den E-Mail-Adressen in deiner Liste?
Wenn nicht, ist es jetzt Zeit das zu ändern!
Beginne eine Beziehung zu deinen Abonnent*innen aufzubauen und sie enger an dich zu binden. 
Denn E-Mail-Serien sind eine der meist unterschätzten Marketingtaktiken in der Online Marketing-Welt.



FÜR WEN IST DER WORKSHOP? 

Dieser Workshop findet live und online statt und ist konzipiert für Solo-Unternehmer*innen, die

- gerade ihre E-Mail-Liste aufbauen oder ihre E-Mail-Liste für mehr als Newsletter nutzen wollen.
- einen ersten Autoresponder für ihr Freebie (aka Leadmagnet) aufgesetzt haben und in Sachen E-Mail-Automation einen Schritt weiter gehen wollen.

- mit ihrer bisherigen Willkommensserie keinen Erfolg hatten.




WAS WERDEN WIR IM WORKSHOP UMSETZEN?

Ich zeige dir, wie du in folgenden 7 Schritten deine Willkommensserie inhaltlich aufsetzen kannst und gebe dir zu jedem Schritt hilfreiche Tipps und Techniken an die Hand:

SCHRITT 1 - Ziel(e)

SCHRITT 2 - Länge der Willkommensserie

SCHRITT 3 - Anzahl der E-Mails

SCHRITT 4 - Content auswählen

SCHRITT 5 - E-Mails texten

SCHRITT 6 - Betreffzeilen texten

SCHRITT 7 - Links einfügen

WAS IST EINE WILLKOMMENSSERIE UND WARUM SOLLTEST DU EINE HABEN

Eine Willkommensserie ist eine E-Mail-Sequenz, die - einmal vorbereitet - von deinem E-Mail-Marketing-Programm basierend auf deinen Einstellungen automatisch an neue Newsletter-Abonnent*innen versendet wird.


Die Willkommensserie ist die erste E-Mail-Automation, die jede Online-Unternehmerin haben sollte. Sie ermöglicht es dir, dich und dein Tun zu präsentieren, zu deinen Abonnent*innen eine Beziehung aufzubauen und im besten Fall aus Abonnent*innen Käufer*innen zu machen.


TEILNEHMERINNEN-STIMMEN

Angela Schatta

Ich habe vor dem Workshop bereits Email-Serien erstellt, allerdings brachten sie keine Ergebnisse und ich hatte das Gefühl, dass ich irgendwas falsch mache. Dank Andrea weiß jetzt, wie ich das Ziel meiner Serie am besten definiere und wo ich in der Serie welche Inhalte platzieren kann. Mir ist jetzt klar, worauf es ankommt, damit meine E-Mails auch gelesen werden und meine Botschaft rüberkommt. 

Ich bin sicher, dass ich durch das Umsetzen der Tipps aus dem Workshop die Öffnungsraten und Klickraten verbessern werden und ich dadurch mein Ziel auch erreiche.

Mega hilfreich, war der Tipp, dass ich - statt ellenlange Mails zu verschicken – besser auf die Website verlinke und meine Informationen dort als Blogpost unterbringe. Mich motiviert, dass ich über diesen Weg meine Inhalten nur 1x erstellen muss. Das spart Zeit und Nerven.  Die Teilnahme hat sich definitiv gelohnt. Denn jetzt weiß ich was ich verbessern kann und wie ich es am besten umsetze.

Simone Kunisch

Das ganze Thema Newsletter und Willkommensserie habe ich bisher immer vor mir hergeschoben, weil ich einfach nicht den richtigen Startpunkt gefunden habe und auch am Überlegen war, ob ich wirklich einen Newsletter brauche.

Der Workshop von Andrea hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, sich bereits im Vorfeld eine Strategie zu überlegen. Ich kenne jetzt die einzelnen Schritte und fand es super, dass wir im Workshop gleich live gearbeitet haben. So war es nicht nur theoretischer Wissenstransfer, sondern ich konnte die ersten Überlegungen und To Do's gleich erledigen und Feedback von Andrea und den anderen Teilnehmerinnen bekommen. Ich bin zwar immer noch am Überlegen, ob ich wirklich einen Newsletter anbieten soll, weiß aber zumindest, dass ich durch den Workshop das Handwerkszeug parat habe. Damit kann ich jederzeit starten. 

Andrea Erhart

Andrea Erhart

Content-Marketing-Beraterin und Strategin

ÜBER MICH

Auch ich habe, wie alle Solo-Unternehmerinnen, mal mit der ersten E-Mail-Adresse in meiner E-Mail-Liste angefangen. Und ich war damals so aus dem Häuschen, als die erste Abonnentin mein Freebie angefordert hat!


Als ich mit E-Mail-Marketing begonnen habe, habe ich einfach nur Newsletter verschickt. Und das war ein guter Anfang. Ich habe alle zwei Wochen einen Newsletter versendet, ohne dazwischen zu automatisieren.

Aber als ich anfing, zwischen den Newslettern immer wieder neue Abonnentinnen zu gewinnen, wurde mir klar, wie das für mein Publikum aussah: Ich schickte alle 14 Tage einen Newsletter raus und gewann 1-5 neue Abonnenten pro Tag.

Das heißt, wenn jemand auf meinem Blog einen oder mehrere meiner Artikel las und von meinen Inhalten so überzeugt war, dass sie oder er eines meiner Freebies anforderte, hörte diese Person im schlimmsten Fall 13 Tage lang nichts von mir.

Bei 5 Abonnenten pro Tag würden regelmäßig bis zu 35 Abonnenten pro Woche darauf warten, um nach der ersten Interaktion wieder etwas von mir zu hören.

Das sind VIELE verpasste Gelegenheiten, diese Menschen weiter für mich, meine Inhalte und meine Angebote zu begeistern. Als meine Abonnenten schließlich viele Tage später wieder etwas von mir und meinen hervorragenden Inhalten hörten, war die erste Begeisterung abgeflacht und sie kümmerten sich viel weniger um mich als bei der Anmeldung. 
Ich nutzte das Momentum nicht, als neue Abonnenten mit funkelnden Augen meinen Content verschlungen und sich für meine E-Mail-Liste anmeldeten.

Damals dauerte es wahrscheinlich viel länger als nötig, um eine enge Beziehung zu meiner E-Mail-Zielgruppe aufzubauen. Natürlich ist es irgendwann passiert, aber mit einer guten E-Mail-Serie hätte ich den Prozess wirklich beschleunigen, ihnen mehr helfen und mein Business schneller wachsen lassen können.

Aber aus Fehlern lernt man bekanntlich am meisten. ¯ \ _ (ツ) _ / ¯

Deshalb möchte ich dir zeigen, wie du deine Willkommensserie rasch und unkompliziert erstellen kannst.



DAS BEKOMMST DU

2 h Live Online-Workshop via Zoom.*


Inputs und individuelles Feedback zu deinen Überlegungen und E-Mails.


✪ Das Workbook mit zusätzlichen Tipps und Anregungen.


✪ Nach dem Workshop 14 Tage E-Mail-Support für weitere Fragen und Feedback.


✪ Zugang zur Workshopaufzeichnung für ein ganzes Jahr.



*Falls du dich während des Workshops um dein(e) Kind(er) oder Haustier(e) kümmern willst ist das kein Problem. Du kannst deine Kamera und dein Mikrofon wann immer du willst an- und abschalten und über den Chat mit mir/uns kommunizieren.

Sei beim Workshop dabei!

Freitag, 11. Mai 2018 
9 bis 11 Uhr


Du willst nicht nur anonyme E-Mail-Adressen sammeln, sondern mit deinen E-Mail-Abonnent*innen eine Beziehung aufbauen?! Und du willst dies auf eine smarte und zeiteffiziente Art und Weise tun?


Dann melde dich jetzt an, und erstelle unter meiner Anleitung deine Willkommensserie!


Early Bird bis 29. April 2018:
EUR 49,00 exkl MwSt deines Landes
danach EUR 65,00 exkl MwSt




Copyright 2018 by Andrea Erhart

Impressum